So nach und nach verabschieden wir uns von Mama und Fraule und der ganzen Familie. Es sind für die Menschen immer emotionale Momente, schließlich wurden wir mit viel Liebe und Verstand in unseren ersten Wochen großgezogen. Jetzt ist es Zeit für neue Abenteuer!

Choco zog als Letzter aus, in die Nähe von Offenburg, und in die Nähe von einigen seiner Halbgeschwister (der selbe Vater) . Die hat er auch schon in der Hundeschule getroffen. Noch ist er der Kleinste....NOCH..... ;-)


Und hier gibt es jetzt ein paar Bilder von Calea-Funny, sie wohnt im Bayerischen Wald und hat schon allerlei erlebt.

Sie war schon als Höhlenforscherspitz tätig...

...übt mit ihrem neuen Frauchen und der Leine

Kicherspitz


Cassis und Calea-Funny sind an einem Tag ausgezogen. 

Cassis hat eine große und tolle Freundin, die Mittelspitzin Sally

der Garten wird auch schon erobert, und schmutzig machen, macht natürlich Spaß!


Ein paar Tage später hat uns Carl-Franz verlassen und macht jetzt München unsicher.

so lässt es sich aushalten....

...und das zweite Ohr steht auch!

Regen im Welpenfell


Und auch Choco hat eine tolle Familie gefunden, die sich schon auf ihn freut. Bis dahin genießen wir noch die Zeit mit unserem "Prinzen"

...und wie komm ich da wieder runter???